Aktuelle Bekanntmachungen

Rettungskette Forst, vom

Jährlich passieren zahlreiche, zum Teil schwere Forstunfälle bei Waldarbeiten. In diesen Fällen ist die schnelle Heranführung von Rettungskräften an den Unfallort besonders wichtig. Aus diesem Grund haben die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Zusammenarbeit mit den integrierten Rettungsleitstellen die sogenannte „Rettungskette Forst“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen …

SV-DJK Griesstätt erhält Starthilfe für Flüchtlingsarbeit, vom

Sport ist ein wichtiger Baustein um die Integration von Flüchtlingen voranzutreiben. Um hier als Verein entsprechende Starthilfe leisten zu können erhielt der DJK SV Griesstätt jetzt aus dem Fördermittelprogramm des Deutschen Fußballbundes „1:0 für ein Willkommen“ der DFB –Egidius Braun Stiftung einen Scheck über € 500,- überreicht. Mit diesem Geld ist es dem Verein möglich kurzfristig nötige Anschaffungen und Engagement konkret für die Asylarbeit in der Gemeinde und im speziellen im Verein anzustoßen. Dazu wurde in Absprache mit dem Helferkreis Asyl in Griesstätt ein Paket geschnürt um die Mittel sinnvoll einzusetzen mit Trainingstextilien sowie einem Wertgutschein für Mitgliedschaften im Verein.

Weiterlesen …

Einreisebestimmungen in andere Länder, vom

Welche Dokumente zur Einreise in andere Staaten benötigt werden, hängt von den Einreisebestimmungen des Zielreiselandes ab.

Über Einzelheiten zu den jeweils aktuellen Einreisebestimmungen können sich Reisende unter www.auswaertiges-amt.de unter dem Unterpunkt „Reisen und Sicherheit, Länder“ informieren.
Das Passamt der Gemeinde Griesstätt kann keine verbindlichen Auskünfte über Einreisebestimmungen in andere Länder geben, insbesondere im Hinblick auf Haftungsansprüche.

 

Patenprojekt "Jugend in Arbeit", vom

Patenprojekt „Jugend in Arbeit“ an der Mittelschule sucht Paten

Wir begleiten im Projekt Schüler der 7./ 8./ 9. Kl. der Mittelschule auf dem Weg zur Berufsausbildung. Wir brauchen Paten – damit Jugendliche ihre Chance erhalten.
Die Paten haben Erfahrungen aus dem eigenen Berufsleben, aus einer Tätigkeit im öffentlichen Leben oder aus der eigenen Lebenssituation und nehmen sich Zeit für die Jugendlichen, sind engagiert und bereit, auf junge Menschen einzugehen

Der Pate hilft:

- jungen Menschen, die ohne Begleitung auf dem Weg in die Ausbildung und Arbeit auf der Strecke bleiben

- Jugendlichen, die ohne Ansprechpartner ihre eigenen Stärken nicht entdecken

- einem jungen Menschen, der ohne Hilfe kein realistisches Berufsziel sieht

- junge Menschen aus der Region Wasserburg zu begleiten

Wenn Sie Interesse haben sich als Pate zu engagieren können Sie mit folgenden Stellen Kontakt aufnehmen:

Bei der Gemeinde Griesstätt, der Mitteschule oder direkt bei uns 01 573/ 40 92 990 (Frau Regina Haidn)

Weitere Infos unter www.patenprojekt-rosenheim.de

Weiterlesen …

Abstellen von Fahrzeugen auf öffentlichen Verkehrsflächen, vom

Der Gemeindeverwaltung fiel in letzter Zeit vermehrt auf, dass immer wieder auf längere Zeit Kraftfahrzeuganhänger auf öffentlichen Verkehrsflächen in gemeindlichen Wohngebieten abgestellt werden. Kraftfahrzeuganhänger ohne Zugfahrzeug dürfen grundsätzlich nicht länger als zwei Wochen auf öffentlichen Flächen geparkt werden.

Zudem weisen wir daraufhin, dass nur betriebsbereite und zugelassene Fahrzeuge auf öffentlichen Verkehrsflächen abgestellt werden dürfen.

In beiden Fällen begeht der Fahrzeuginhaber bei Verstoß gegen diese Vorschriften eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

 

Wohnraum für Asylbewerber gesucht!, vom

Die Zahl der Asylbewerber, gerade auch im Landkreis Rosenheim, wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Landratsamt und Gemeinde Griesstätt bitten um Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum.

Weiterlesen …

Zurück nach oben