Räum- und Streupflicht

24.01.2018

In der Winterzeit machen wir die Bürger wieder auf ihre Räum- und Streupflicht auf ihren Hofeinfahrten aufmerksam. Wir bitten die Betroffenen, sich ihrer Sicherungspflicht insbesondere im Interesse der Kinder und Senioren bewusst zu sein und entsprechend vorzusorgen. Der geräumte Schnee oder die Eisreste (Räumgut) sind so zu lagerns, dass der Verkehr und der gemeindliche Winterdienst nicht gefährdet oder erschwert werden. Wir bitten eindringlich, den Schnee nicht von den Hofeinfahrten auf die Straßen oder Gehwege zu räumen. Ebenso bitten wir Sie, die Mülltonnen am Entleerungstag so hinzustellen, dass der gemeindliche Räumdienst nicht behindert wird bzw. ordnungsgemäß ohne Verzögerungen durchgeführt werden kann.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Zurück

Zurück nach oben