Ortsinformationen

Griesstätt liegt zwischen Wasserburg a. Inn und Rosenheim im bayerischen Voralpenland am schönen Inn. Zahlreiche Rad- und Wanderwege führen durch hügeliges Feld-, Wald und Wiesengelände. Unsere Gaststätte im Ortskern bietet eine gute Küche und auch die Möglichkeit zur Übernachtung.

Sehenswertes:
Klosterkirche St. Peter u. Paul in Altenhohenau (Werke von hoher künstlerischer Bedeutung von Matthäus und Ignaz Günther). Pfarrkirche Griesstätt, Kirche Maria Schnee in Holzhausen.

Rad- und Wanderwege:
Wanderung im südlichen Griesstätter Gemeindegebiet über Kettenham-Bergham-Holzhausen-Untermühle-Edenberg-Griesstätt oder im nördlichen Griesstätter Gemeindegebiet über Altenhohenau-Kerschdorf-Streifl-Moosham-Kettenham-Griesstätt. Außerdem verläuft der Inn- und Mozartradweg durch das Griesstätter Gemeindegebiet.


Bademöglichkeit:
Eine Bademöglichkeit bietet der neu gestaltete Kettenhamer Weiher.

Zurück nach oben